Offene Gruppe

Die Offene Gesprächsgruppe der Brücke SH ist aus dem Trialog

hervorgegangen.

Die Moderation der Abende werden Frau Ehlers-Wittenhorst und Herr Grunwald ehrenamtlich durchgeführen.


Gruppenregeln

Vertraulichkeit, Zuhören, Wertschätzung, gegenseitiger Respekt, Austausch ohne zu werten und die Aufforderung jederzeit STOP sagen zu können, sind Voraussetzung.


Aufgaben/Inhalte

Persönliche, psychische oder soziale Themen, Austausch, der eigene Experte sein, Wissen teilen („Wissen-Kalender“), gemeinsam evtl. Vorträge besuchen oder ein Thema aus dem Trialog aufgreifen, können Inhalte der Gruppenabende sein.


Grenzen

Das Wahrnehmen der Grenzen jeder/jedes Teilnehmerin/Teilnehmers, zeitliche Grenze für den Gruppenabend (90 min.), eigene Experten sein ohne zu belehren.



Zu meinem Gästebuch


Einzutragen sind ein Name und natürlich ein Text (ړײ)


Die eMail Adresse ist eine freiwillige Angabe.


...bitte den roten Link anklicken. Euer Beitrag erscheint

dann nach der Freigabe.


zum Gästebuch < hier klicken